Aktuelle News und Pressemitteilungen der Testzentren in Osnabrück, Melle und Umgebung

Fitnessstudio Bodystreet

Die Krise nutzen, um Gutes zu tun. So haben es die Brüder Friedering geschafft, das Ruder rumzureißen.

Was war euer größter Rückschlag in der Pandemie?

Das wir gezwungen waren unsere Fitnessstudios Bodystreet vorübergehend zu schließen und wir mit dem Rücken zur Wand standen, verzweifelt haben wir überlegt wie es weiter gehen soll.
 

Was war der Anlass euren Fokus auf Testzentren zu legen?

Nachdem wir die Bodystreet Studios schließen mussten, haben ich und mein Bruder überlegt, was wir sinnvolles machen könnten und mein Nachbar brachte mich letztendlich auf die Idee eine Teststation aufzubauen, um Schnelltests anzubieten. Nachdem wir uns mit dem Konzept genauer beschäftigt haben und auch erkannt haben, dass wir dadurch viele Menschen in dieser Zeit unterstützen können, haben wir, trotz des relativ hohen Risiko, uns dazu entschlossen eine Teststation zu eröffnen.

Warum ist ein Testzentrum zu führen ein Risiko?

Weil es einfach kein langfristiges Geschäft ist und man ständig auf politische Meinungsmacher und wirtschaftliche Faktoren reagieren muss, deshalb kann man sehr schwer einschätzen, was zum Beispiel in einem Monat passieren wird, da es ständig neue Bestimmungen gibt und keine einheitliche Regelung in den Bundesländern besteht. Diese Faktoren machen es einem nicht leicht und erhöhen das Risiko für Investitionen in neue Testzentren.

Was ist euer Ratschlag für diejenigen, die ein Testzentrum eröffnen wollen?

Man sollte es nicht auf die leichte Schulter nehmen und bereit sein viel Zeit dafür zu investieren. Ansonsten würde ich sagen „Einfach machen!“ Wer in der Richtung Hilfe benötigt kann sich gerne bei mir melden.
www.noz.de
Share on linkedin
LinkedIn
Share on facebook
Facebook

Neues Testzentrum in Bünde

Wir freuen uns euch verkünden zu dürfen, dass wir jetzt auch in Bünde – Sachsenstraße 113 – ein Drive-Thru Corona Testzentrum eröffnet haben. Wie auch in allen anderen Testzentren bieten wir Schnelltests an. Die  Datenerfassung erfolgt auch hier über die ePassGo-App. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

Über Google My Business in Maps kannst du uns jederzeit anschreiben!

Arlind Mzi
Arlind Mzi
@username
Weiterlesen
Super Service und mega nettes Personal!
Christel Flinner
Christel Flinner
@username
Weiterlesen
Keine Wartezeit und freundliches, hilfsbereites Team!
Heike G.
Heike G.
@username
Weiterlesen
Also das Testzelt gibt es nicht mehr, dafür steht jetzt ein Schwarzer Container direkt vor dem Eingang der Therme Erding, an dem getestet wird. Es sieht alles sehr sauber aus,die Mitarbeiter/-innen sind alle sehr freundlich und motiviert,und helfen bei vielen Belangen,bei denen sie helfen können(z.B. erklären,wie es mit der ePassgo-App funktioniert usw.).Ich persönlich kann die negativen Bewertungen hier nicht verstehen. Die Mitarbeiter geben sich alle Mühe und arbeiten zügig und vor allem gründlich. Es muss ja auch nach jeder Testung Hygienemassnahmen eingehalten werden wie zum Beispiel Handschuhe wechseln,Händedesinfektion usw. Und ist natürlich auch zeitaufwendig.Natürlich lässt es sich nicht vermeiden,dass man warten muss wenn viele Menschen anstehen,aber nicht jeder hat dafür Verständnis, was ich persönlich sehr traurig finde. Das Ergebnis kam pünktlich nach 15 Minuten wie versprochen auf der App an. Also ich würde auch 10 Sterne verteilen,wenn ich könnte. Ich kann dieses Testzentrum nur weiterempfehlen.
Voriger
Nächster

Lolitest für Kinder

Wir beantworten eure Fragen bezüglich Lolitest für Kinder

Ab welchem Alter darf ich einen Lolitest bei meinem Kind durchführen?

Grundsätzlich kann man einen Lolitest in jedem Alter anwenden, beginnend ab 0 Jahren, dabei gibt es Hersteller, die den Test speziell für Kleinkinder anbieten.

Vor dem Lolitest

 Schaffe dir und deinem Kind eine angenehme Atmosphäre und erkläre die verschiedenen Phasen des Tests.

Bitte widersetze dich nicht dem Willen des Kindes. Zeige jedes Mal, was als Nächstes passiert. Den ersten Test sollte man spielerisch vorführen. Vielleicht experimentiert dein Kind zuerst mit einer Puppe.

Wen das Kind alt genug ist, kann es einen Test auch alleine ausführen.
Bei erfolgreicher Durchführung, belohne dein Kind für seinen Mut. Du wirst feststellen, dass es mit jedem weiteren Test kinderleicht wird.

Wie führe ich einen Lolitest richtig durch?

Vorgehensweise

Dein Kind entnimmt nach Möglichkeit selbst den verpackten Tupfer aus dem

Röhrchen. Für die Probenentnahme wird der Tupfer in den Mund genommen und 30

Sekunden wie ein Lolli gelutscht, dabei bitte nicht auf dem Tupfer herumkauen.

Nach einer halben Minute kann der Tupfer aus dem Mund genommen werden.
Den Tupfer in das Röhrchen stecken und dieses fest verschließen.
Im Anschluss die Hände desinfizieren

https://www.dakj.de/
https://www.bfarm.de
 

Ab wann sollte ich einen Lolitest an meinem Kind durchführen?

Wenn Krankheitssymptome wie Husten, Fieber, Kopfschmerzen, Müdigkeit oder Schnupfen eintreten, ist es zu empfehlen einen Test zu machen.

In den Testzentren Melle-Neuenkirchen und Van der Valk Hotel bieten wir einen Lolitest für Kinder ab 12 Jahren an. Die Standorte in Osnabrück Stadtbäckerei, Therme Erding und in Bünde werden bald folgen.